reminder of november.

treptower park

dann ist es november
man findet uns im stadtpark
pappbecher voll filterkaffee
im hut den wechsel der passanten

wir notieren die flüge der schwalben
in tabellen einfacher referenz
punkte am wegrand nach süden

ein regen verzögert den himmel

züge passieren die atmung
gedankenstriche für irgendetwas
dessen bedeutung wir bis auf weiteres
auf kalten bänke lagern

May Czollek, aus dem poetenladen

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s